Gera (Stadt)
Menü

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des diesjährigen „Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen" am 25. November wurde am 20. November vom „Geraer Netzwerk gegen häusliche Gewalt" in Zusammenarbeit mit dem Kino „METROPOL" der Film „FEMALE PLEASURE" gezeigt.

 

Der Film handelt von fünf mutigen Frauen mit fünf verschiedenen Glauben, welche über ihren Kampf gegen Sexismus und Machtmissbrauch berichten. Diese Frauen erzählen ihre Schicksale und setzen sich so für die Gleichberechtigung von Frauen ein. Es ist ihnen wichtig, das Thema in das öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Mit einer Lichterkette am Kino wollten die Netzwerkmitglieder auf das Thema „Gewalt an Frauen" aufmerksam machen, denn auch in Deutschland ist das Thema „Häusliche Gewalt" sehr oft noch ein Tabuthema.

Im Anschluss an den sehr bewegenden Film konnten noch Fragen an die Netzwerkmitglieder gestellt werden. Viele der 70 Besucher zeigten sich erschüttert über die gezeigten Bilder und wollen sich noch mehr gegen Sexismus und Machtmissbrauch einsetzen. Dieser Machtmissbrauch durch Männer kommt in allen Ländern mehr oder weniger vor.

Alle Fotos: WEISSER RING Außenstelle Gera (Stadt)