Gera (Stadt)
Menü

Spende vom Geraer Kriminalschriftsteller Hans Thiers

Anlässlich des diesjährigen Tags der Kriminalitätsopfer 2018 las Hans Thiers aus seinem Buch "Serienmörder der DDR". Je verkauftem Buch bei dieser Veranstaltung spendete er für den WEISSEN RING je 5,-€, so dass er uns zu unserer Mitarbeiterberatung am 07.Mai 2018 sogar 150,-€ überreichen konnte.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem ehemaligen Leiter der Mord-Untersuchungs-Kommission, den wir auch als Mitglied des WEISSEN RINGS gewinnen konnten.